inoffizielles Themenforum für die ÖDP
BPT - Druckversion

+- inoffizielles Themenforum für die ÖDP (https://www.oedp-forum.de/bb)
+-- Forum: Themen (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: ÖDP-Aktivitäten (/forumdisplay.php?fid=22)
+--- Thema: BPT (/showthread.php?tid=406)



BPT - Zaungast - 07.04.2014 17:46

War jemand auf dem BPT und kann berichten?


RE: BPT - Christian Stadelmann - 08.04.2014 16:50

Würde mich auch interessieren.


RE: BPT - Jürgen Koll - 08.04.2014 18:18

Dank einer Zugverspätung von 25 Minuten, bin ich zwei Stunden zu spät gekommen. Ich kann mich an nichts Weltbewegendes erinnern. Schon die Tagesordnung war recht kurz. Am Ende war der BPT sogar früher als ursprünglich geplant vorbei (13:00 Uhr statt 16:00 Uhr). Das Ende habe ich aber auch nicht mehr mitbekommen. Da ursprünglich für den Nchmittag Seminare geplant waren, die ich nicht besuchen wollte, hatte ich die Rückfahrt für 13:04 Uhr gebucht.
Etwas Brisanz kam in die Geschichte, als jemand (nicht Felix!!!) dem Bundesvorstand vorwarf, Geld veruntreut zu haben. Das konnte aber gut ausgeräumt werden, wobei, so wie ich das verstanden habe, die Satzung noch ein Defizit aufweist, das geklärt werden muss. Auch wurde diskutiert bzw. gefordert (Antragsteller war der Bundesvorstand), die Zusammenarbeit mit dem/den EU-Abgeordneten besser zu regeln, abzustimmen oder wie auch immer das formuliert war. Viele haben das eher als Versuch der Einflussnahme auf den/die Abgeordneten gewertet und die Anträge sind weitgehend abgelehnt worden. Ach ja, die ÖDP unterstützt jetzt Esperanto zur Verbesserung der direkten Kommunikation zwischen den EU-Bürgern...


RE: BPT - Jürgen Koll - 09.04.2014 15:25

Hier der offizielle ÖDP-Link zu den Ergebnissen: https://www.oedp.de/partei/bundesparteitage/bundesparteitag-heilbronn-2014/