inoffizielles Themenforum für die ÖDP
Werbemail (+ Statistik) - Druckversion

+- inoffizielles Themenforum für die ÖDP (https://www.oedp-forum.de/bb)
+-- Forum: Allgemein (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Fragen und Antworten betreffend Forum (/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Werbemail (+ Statistik) (/showthread.php?tid=278)

Seiten: 1 2


Werbemail (+ Statistik) - Jürgen Koll - 18.12.2013 18:21

Zugegeben kommt meine Idee etwas spät, aber vielleicht ist sie ja noch umsetzbar. Ich hätte es für einen netten Zug gehalten, wenn die registrierten Mitglieder des alten Forums per Mail über die Schließung des alten und die Gründung des neuen informellen Forums (mit Link) informiert worden wären. Vielleicht kann man das noch nachholen?

Leider scheinen einige der beim letzten Forum noch Aktiven (z.B. joergh, Franz Zehntmeier, MWeiner, Thilo Behrens) den Sprung zum neuen Forum nicht mitvollzogen zu haben. Wobei gerade die genannten den Wechsel und auch den Link mitbekommen haben müssten. Sad Aber warten wir's mal ab...


RE: Werbemail, Statistik - rjmaris - 03.02.2014 17:56

Hallo Jürgen,

etwas mehr Werbung wäre durchaus sinnvoll, allerdings ist das mit den "Ehemaligen" tatächlich nicht explizit möglich, und wie du schriebst: die müssten den Wechsel mitbekommen haben.

Dies schreibe ich, weil mir der Gedanke gekomme ist, eine Statistik seit dem Start am 1.11. vergangenen Jahres zu erzeugen. Hier ist die Entwicklung der Zahl der Themen, und insbesondere der Zahl der Beiträge zu sehen. Die erste Kurve steigt nicht immer, das liegt an zwischenzeitlich gelöschte Spam-Themen.
[attachment=97]
Was gut erkennbar ist, ist eine Stagnation seit Ende der Adventszeit. Seit Ende der Weihnachtszeit geht die Kurve deutlich weniger steil nach oben. Sind bis Mitte Dezember über 450 Beiträge eingestellt, so sind seitdem nur rund 100 Beiträge dazu gekommen.


RE: Werbemail (+ Statistik) - Jürgen Koll - 03.02.2014 18:23

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Kontinuität ist angesagt. Ich fand, dass das "erste" ÖDP-Forum zeitweise gut lief. Duch die Ankündigung des Wechsels auf ein anderes Forum, der dann lange auf sich warten ließ, und die Ankündigung, dass alle alten Beiträge nicht übertragen und gelöscht würden, nahm die Beteiligung deutlich ab. Ich glaube, das ging damals auch über Weihnachten und Neujahr, wo ohnehin die Beteiligung immer abnimmt. Danach war die Luft im "zweiten" Forum erst einmal etwas raus, wobei ich auch da eine Besserung wahrnahm, bis dann die Ankündigung der Schließung kam. Das hat uns leider auch ein paar Mitdiskutanten gekostet. Ich habe schon mal in einem thread bei ödp-vernetzt auf das Forum aufmerksam gemacht, Felix macht das auch bisweilen. Ich werde auf jeden Fall beim nächsten Parteitag noch ein paar Leute persönlich motivieren. Ich finde das Forum immer noch weit besser als das schnelllebige Austauschen von Ansichten auf facebook.

Gibt es auch eine Statistik über die Zugriffe?


RE: Werbemail (+ Statistik) - rjmaris - 03.02.2014 23:02

Das mit der zu langen Ankündigungszeit von Forum 2 und die ursprüngliche Ansage, dass alte Beiträge nicht importiert würden, habe ich nicht mehr im Blick gehabt. Aber es stimmt schon. Das mag Foristen weggejagt haben. Ich glaube, dass diese Absicht zur Nicht-Übernahme viel zu tun hatte mit der Menge an Beiträgen, die ein Stück weit Polemik F.S.-S.F. beinhalteten.
An sich ist es nachvollziehbar, wenn Parteien dazu über gehen, Parteifora zu schließen, die der Partei nichts bringen. Das einzige Forum, das m.E. gut funktioniert ist das der Piraten, und deren Wiki ist gar ausgezeichnet. Schau mal bei http://wiki.piratenpartei.de/AG-Liste .
Jede Menge Arbeitsgruppen (bei uns halt einige BAK's). Und bei Vielen steht richtig viel Information drin.

Kurz zu der Grafik "Beiträge": Der Anstieg bis zum 15.11. hat natürlich auch mit der Logo-Diskussion zu tun. So dass rein inhaltlich schon gesagt werden kann, dass eine langsame Steigerung bis mitte Dezember einer "normalen" Wachstumskurve entspricht.

Antwort auf die Frage zu Zugriffsstatistiken: Ist nicht aussagekräftig, weil viele Bot-Zugriffe mitgezählt sind. Jedenfalls ist es nicht bei der Standardstatistik drin. Siehe ansonsten auch die Lesezugriffe, die von jedem Thema zu sehen sind. Diese Zahlen lassen ja schon vermuten, dass Bot-Zugriffe dabei sind. Auf keinen Fall werden hier ADAC-Methoden angewendet Wink.


RE: Werbemail (+ Statistik) - rjmaris - 16.03.2014 16:10

Ich habe die Statistik von Mitte November bis heute hier unten dargestellt, und zwar die Entwicklung der Zahl der Beiträge.
[attachment=103]

Die Forumsbetreiber haben die Entwicklung Ende Januar betrachtet, und hatten sich darauf verständigt, das Forum mindestens bis zur Europawahl zu betreiben. Der aktuelle Stand ist leider so, dass eine dauerhafte Daseinsberechtigung des Forums infrage gestellt werden kann. Es ist wie bei jedem Verein auch: wenn die Zahl der Mitglieder zu gering ist, fehlt die Basis, hier also die Basis für gute Diskussionen.


RE: Werbemail (+ Statistik) - Michael M(ittelstädt) - 16.03.2014 18:11

rjmaris schrieb:
Zitat:Der aktuelle Stand ist leider so, dass eine dauerhafte Daseinsberechtigung des Forums infrage gestellt werden kann. Es ist wie bei jedem Verein auch: wenn die Zahl der Mitglieder zu gering ist, fehlt die Basis, hier also die Basis für gute Diskussionen.


Ich hatte am 01.11.2013 zum Start des Forums u.a. geschrieben:

Zitat:Wir hoffen, damit Denkanstöße für die Arbeit von ÖDP-Gremien wie den Bundesarbeitskreisen geben zu können und zugleich Mitbürger und Mitbürgerinnen an die ÖDP heranzuführen, die sich für die Themen und Ziele der ÖDP interessieren, aber nicht formal Parteimitglied werden wollen. Die ÖDP bietet selbst keine vergleichbare überregionale elektroninische Diskussionsplattform. Sollte es irgendwann wieder ein offizielles ÖDP-Forum geben, wird dieses Forum vermutlich geschlossen werden.

Insofern bitte ich ÖDP-Mitglieder und ÖDP-Funktionäre:
Sehen Sie das Forum als Unterstützung Ihrer Arbeit und Ergänzung der klassischen Parteiarbeit in Kreisverbanden, Landesverbänden etc. sowie auf den diversen Parteitagen und in den Bundsarbeitskreisen, nicht als Konkurrenz, Gefahr oder Problem. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele ÖDP-Mitglieder dieses Forum auch als "ihr" Forum empfinden und mitmachen.

Das Angebot wird nicht angenommen. Warum weiß ich nicht, liegt meiner Meinung nach an der wenig ausgeprägten Diskussionskultur in der ÖDP und dem Harmoniebedürfnis der ÖDPler. Es ist so wie es ist. Die ÖDP-Mitglieder und die Funktionäre haben offensichtlich keinen Bedarf oder kein Interesse an öffentlicher Diskussion. Zumindest hier iin diesem "inoffiziellen" Forum, denn die Gruppe ÖDP vernetzt auf facebook ist aktiver. Wenn sich bis zur Europawahl kein KV oder LV findet, der dieses Forum zu einem offiziellen Forum macht, sollte man die Konsequenz ziehen.


RE: Werbemail (+ Statistik) - Jürgen Koll - 16.03.2014 18:12

Eine Schließung des Froums wäre schade, im Moment läuft es aber tatsächlich nicht so gut. Fragt sich, ob man noch einige von facebook rüberholen kann. Auch etwas persönliche Werbung auf dem anstehenden Bundesparteitag und dem nächsten Landesparteitag in NRW (schließlich  kommen die meisten Schreiber und Beiträge derzeit aus NRW) könnte helfen. Hier Thesen, die Arno K. für seinen Parteikollegen eingestellt hat, zu diskutieren, fand ich eine gute Idee. Dafür ist ein Forum wie geschaffen. Es müssten sich dann nur mehr beteiligen (auch der Thesenschreiber selbst). Möglicherweise sind aber auch einige durch Kommunalwahlen, Europawahlen momentan stärker eingebunden. Bei einer im Moment recht überschaubaren Zahl an Foumsschreibern wird dies sofort spürbar...


RE: Werbemail (+ Statistik) - Michael M(ittelstädt) - 16.03.2014 18:26

Die ÖDP ist aus meiner Wahrnehmung zu sehr darauf dressiert, in mühsamen Parteitagen irgendwelche Wörter in Programmen und Satzungen zu ändern und ansonsten die Programme als unantastbares Glaubensbekenntnis zu nehmen. Ich hätte auch Loyalitätsprobleme als ÖDP-Mitglied, kontrovers öffentlich zu diskutieren, wenn man sich durch den "Knebelparagraphen" der Satzung eigentlich verpflichtet hat oder verpflichtet ist, das Grundsatzprogramm zu vertreten:
Zitat:§ 4.2
Jedes Mitglied hat die Pflicht,
a)das Grundsatzprogramm der Partei zu vertreten
...

Gegen diese Parteifessel kommt man nicht an ohne sich in die Rolle eines satzungsverstoßenden Nestbeschmutzers zu begeben. Deshalb finde ich den Paragraphen auch dringend änderungsbedürftig.


RE: Werbemail (+ Statistik) - Michael M(ittelstädt) - 16.03.2014 20:12

(16.03.2014 18:12)Jürgen Koll schrieb:  Auch etwas persönliche Werbung auf dem anstehenden Bundesparteitag und dem nächsten Landesparteitag in NRW (schließlich  kommen die meisten Schreiber und Beiträge derzeit aus NRW) könnte helfen.

Helfen kann m.E. nur, wenn überhaupt, wenn einer der Diaspora LV/-KV das Forum zu einem öffiziellen ÖDP-Forum erklärt.


RE: Werbemail (+ Statistik) - rjmaris - 11.06.2014 20:48

(16.03.2014 18:12)Jürgen Koll schrieb:  Eine Schließung des Froums wäre schade, im Moment läuft es aber tatsächlich nicht so gut.

Aus meiner Sicht kann das Forum einfach weiter laufen. Erstens gibt es inzwischen ein Paar mehr Foristen, und zweitens: aufgrund von besserer Anti-Spam-Ausrüstung (Spam-Beiträge und Spam-Registrierungen gibt es praktisch nicht mehr), ist der Pflegeaufwand inzwischen supergering.
Und alle benehmen sich gut Wink.