inoffizielles Themenforum für die ÖDP

Normale Version: ÖDP-Werbefilm
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Heute traf ich bei OBI zwei gute Bekannte. Es waren welche, die für die Bundestagswahl für die ÖDP unterschrieben haben.

Irgendwann kam das Gespräch auf die Wahlen, und "meine" Partei. Die waren sich nicht sicher, aber sie haben einen Wahlwerbefilm einer orangenen Partei gesehen.

Ich sagte: "Das könnten die Piraten gewesen sein, oder die ÖDP, oder die Familienpartei".

Jedenfalls, sie konnten es nicht sagen. Zwischendurch sagten sie noch: "welche Buchstaben hatte die Partei noch?". Jedenfals war der Eindruck des Films: "gegen die anderen; gegen grün, schwarz, ...".

Ich sagte: "Hm, kommt mir bekannt vor. Wahrscheinlich doch von der ÖDP. Ich hatte vor kurzem im Internet einen Ausschnitt daraus gesehen. Und da wusste ich: Den kenne ich doch. Der ist uralt. Ich vestehe nicht, dass die ÖDP mit einem dermaßen alten Film heute Wahlwerbung macht. Stimmt, Ihr habt recht: da ist ziemlich viel <dagegen> drin".

Ich erinnerte an dem netten Infoheftchen, den ich letztes Jahr bei der Unterschriftensammlung an den beiden verteilt hatte. Daran erinnerten sie sich. Das fanden sie sehr gut, das wussten die noch.

Ich war ein bisschen erschrocken. Der Film könnte negativ wirken.
Naja, es müsste jemand Geld in die Hand nehmen und einen neuen Werbespot drehen…
Der Werbespot für die Europawahl 2009 war wesentlich besser, weil viele wichtige und brisante Inhalte transportiert wurden. Der aktuelle ist im ersten Teil 1:1 der aus dem Bundestagswahlkampf. Erst gegen Ende wird dann natürlich auf die neue Situation ohne Prozenthürde eingegangen. Ich weiß nicht, wie viel so ein Film kostet, aber 2009 hat es auch für einen aktuellen Film gereicht. TTIP, vielleicht sogar TISA (je nachdem, wann der Film erstellt wurde), ESM, Europa als Staatenbund vs. Europa als Bundesstaat und vieles andere hätte angesprochen werden können, eben europapolitsiche Themen, statt diesem doch recht allgemeinen Aussagen.
Ja, das sehe ich genauso. Die aktuellen Themen fehlen etwas und es klingt eher negativ.
Aber, zumindest hat das Programm und mein Aufkleber etwas Eindruck gemacht. Als ich heute zur Wahl ging, wurde gleich getuschelt " Das ist der Kandidat der ödp". Da mußte ich schon schmunzeln...
Referenz-URLs